Statusmeldung

Dieses Seminar fand bereits am 2020-05-29 statt, Sie können aber unten Ihr Interesse an einem möglichen neuen Termin bekunden!

homeoffice

WEBINAR: VIRTUELLE ARBEIT DER INTERESSENVERTRETUNG

In der Corona-Krise stellen sich für Interessenvertretungen viele Fragen zur Organisation der eigenen Arbeit. Wir geben einen Überblick darüber, was jetzt unbedingt beachtet werden sollte und welche Rolle IT-Unterstützung dabei spielt. Dazu werden die wichtigsten Fragen für Interessenvertretungen rund um das Thema Telefon- und Videokonferenzen erörtert und weitere Unterstützungsmöglichkeiten aufgezeigt.
Webinarzeit: 10:00 -11:30 Uhr.

Ziel

Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über die aktuelle Rechtslage zur Arbeit der Interessenvertretung unter den Bedingungen der Maßnahmen zur Bewältigung der Corona- Krise (Schwerpunkt „Virtuelle Interessenvertretung“). Darüber hinaus werden Möglichkeiten der technischen Unterstützung z.B. durch Videokonferenzsysteme und deren Regelung erörtert.

Themen

  • Sitzung per Telefon- oder Videokonferenz, Umlaufverfahren
  • Wirksamkeit von Beschlüssen der Interessenvertretung „Virtuelle Beschlussfähigkeit“
  • Pragmatisches Vorgehen zur Sitzungsorganisation
  • Betriebs-, Personal- und Abteilungsversammlungen
  • Hilfreiche Informations- und Kommunikationssysteme
  • Beispiele für Videokonferenzsysteme
  • „Notlösung“ Telefonkonferenz
  • Mitbestimmungsmöglichkeiten der Interessenvertretung

Mit separater Sprechstunde im Nachgang. Termin wird im Webinar bekannt gegeben.

Dieses Seminar führen wir im Rahmen unseres Angebots "von profis für profis" in Kooperation mit der TBS NRW durch.

 

Seminarnummer
D11-209549-133
Termin
29.05.2020
Seminarort
- Das komplette Seminar findet online statt
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
147,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei)
Referent*in
Jens Göcking - Johanna Renker
Zielgruppen
Betriebsräte
Datenschutzbeauftragte
Mitarbeitervertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 16 MAVO
§ 179 (4) SGB IX
§ 19 (3) MVG
§ 37 (6) BetrVG
§ 42 (5) LPVG
§ 46 (6) BPersVG
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: