RHETORIK- SOUVERÄN AUFTRETEN UND ÜBERZEUGEN

Sich im Kreis von mehr oder weniger Gleichgesinnten auszutauschen und zu argumentieren, ist vergleichsweise einfach. Aber wie überzeuge ich, wenn ich allein und / oder in der Minderheit bin? Wie bekomme ich Aufmerksamkeit, wie schaffe ich es, überhaupt Gelegenheiten und eine Atmosphäre zu schaffen, in der meine Meinung gehört und zunächst überhaupt erst mal wahrgenommen wird? Wie gehe ich mit Widerständen um, welche Ressourcen kann ich nutzen, um weder in Aggression und Polemik noch in Resignation zu verfallen? Wie kann ich mit Argumenten und meiner Persönlichkeit überzeugen- oder erst mal zu Wort kommen? Was kann ich tun, um mich nicht entmutigen zu lassen? Welche Probleme können auftreten und wie gehe ich mit ihnen um? Wie finde ich Verbündete?
Das Seminar gibt Hilfestellung und Anregungen und beantwortet diese und andere Fragen.

Themen

  • Souverän auftreten – (Hilfs-) Mittel /Methoden
  • Welche Möglichkeiten der Ansprache gibt es?
  • Umgang mit / Steuerung von Gruppendynamik
  • Umgang mit Widerständen
  • Gezielter Einsatz von Argumenten / Emotionen
  • Emotionen einsetzen und steuern
  • Eskalation als ultima ratio?

Hinweise zu den Kosten:
Für ver.di-Mitglieder übernimmt der ver.di Bezirk Linker Niederrhein die Kosten für das Seminar sowie die Reisekosten gemäß der ver.di-Reisekostenregelung (pauschal 0,20 € / km der einfachen Wegstrecke, aber höchstens 125 €). Dies gilt auch für Teilnehmer*innen, die auf dem Seminar Mitglied werden. Nicht-Mitglieder sind willkommen, tragen jedoch die anteiligen Seminarkosten, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie ihre Reisekosten selbst. Die Rechnungsstellung erfolgt nach dem Seminar.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit ver.di durch.

 

Seminarnummer
K5-215942-166
Termin
17.09.2021 bis 19.09.2021
Seminarort
Goch - Sport- & Tagungshotel De Poort
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
siehe Hinweise zu den Kosten
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Annette Gutschmidt-Böhm
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: