LPVG NRW: DER WIRTSCHAFTSAUSSCHUSS (WA 2)

Das Seminar gibt praktische Einblicke in wichtige wirtschaftliche Angelegenheiten der Dienststelle. Anhand diverser Praxisfälle werden mögliche Handlungsempfehlungen aufgezeigt und erörtert, wie Wirtschaftsdaten und Zahlen bedarfsgerecht gefiltert und übersetzt werden können. Es werden aktuelle Themen wie beispielsweise Outsourcing und Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen erarbeitet. Dieses Ergänzungsseminar richtet sich an Mitglieder des Personalrats und Wirtschaftsausschusses, die bereits einen Wirtschaftsausschuss gegründet haben oder kurz vor der Gründung stehen und mit Grundzügen des § 65a LPVG NRW vertraut sind.

Themen

  • Ist-Analyse der bisherigen Tätigkeit
  • Praxisbeispiele für wirtschaftliche Angelegenheiten gem. § 65a LPVG NRW
  • Aufbau und Unternehmensrechtsformen
  • Outsourcing und Insourcing – wirtschaftliche Erforderlichkeit überprüfen, Entwicklungen positiv begleiten
  • Der Wirtschaftsausschuss in der Praxis, effiziente Vor- und Nachbereitung von Sitzungen
  • Systematische Bewertung und Aufbereitung wirtschaftlicher Kennzahlen und Daten
  • Informationsweitergabe

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit ver.di durch.

 

Hotels / Termine / Preise

Noch genügend Plätze vorhanden
Noch wenige Plätze vorhanden
Bereits ausgebucht
Willingen - Best Western Plus Hotel Willingen
19.09.2022 - 21.09.2022
855 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 281 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Hamm - Mercure Hotel Hamm
14.11.2022 - 16.11.2022
855 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 346 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: