Statusmeldung

Dieses Seminar fand bereits am 2020-02-03 statt, Sie können aber unten Ihr Interesse an einem möglichen neuen Termin bekunden!

reden wir über...

REDEN WIR ÜBER ... DIE ZUKUNFT DER INDUSTRIE UND DER GESELLSCHAFT IM ZEICHEN DES KLIMAS

Betriebs- und Personalräte im Gespräch mit der Politik

Das Tagesseminar nimmt die rasanten Umbrüche in Wirtschaft und Gesellschaft - bezogen auf die Digitalisierung sowie die Zukunft der industriellen Produktion und der Energiewirtschaft - in den Blick und diskutiert mit Mitgliedern der betrieblichen Interessenvertretungen und der Politik, wie eine klimaneutrale, ökologisch verträgliche Produktion arbeitnehmer*innenorientiert und sozial umgesetzt werden kann.

Themen

  • CO²-freie Stahlproduktion durch den Einsatz von Wasserstoff: Wie verändern sich Arbeitsbeziehungen und -abläufe?
  • Öffentlicher Personennahverkehr vor der Energiewende: Gelingt der Transformationsprozess ökologisch und sozial? Werden die Bedürfnisse der Mitarbeitenden bei der Umsetzung der Prozesse berücksichtigt?
  • Wie kann eine klimaschonende Kreislaufwirtschaft/Wertschöpfungskette gelingen? Die Auswirkungen auf Beschäftigte und die Gesellschaft stehen im Fokus. Wo können betriebliche Interessenvertretungen die Prozesse arbeitnehmer*innenorientiert begleiten?

Für die abschließende Podiumsdiskussion haben unter anderem auch die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit Svenja Schulze sowie die DGB NRW Vorsitzende Anja Weber zugesagt.

Seminarnummer
K10-208311-204
Termin
03.02.2020
Seminarort
Essen - DGB-Haus Essen
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Referent*in
Heinz-Jürgen Hacks - Klaus Kost - Peter Büddicker - Peter Köster - Ünsal Baser
Zielgruppen
Betriebsräte
Gewerkschaftsfunktionär*innen
Mitarbeitervertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
Vertrauensleute/Interessierte AN
Freistellungen
§ 37 (7) BetrVG
§ 46 (7) BPersVG
§ 16 MAVO
§ 42 (5) LPVG
§ 19 (3) MVG
§ 179 (4) SGB IX
Bildungsregion
Mülheim/Essen/Oberhausen/Gelsenkirchen
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Tina Walner
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: