Statusmeldung

Dieses Seminar findet nicht mehr statt, hier können Sie sich zu diesem Thema auf eine Warteliste setzen lassen!

DIE SCHWERBINDERTENVERTRETUNG (SBV)

Ein Überblick und Erfahrungsaustausch zur Arbeit der SBV

Die SBV fördert die Eingliederung schwerbehinderter Menschen in den Betrieb oder die Dienststelle und vertritt ihre Interessen. Sie steht beratend und helfend zur Seite. Aber was bedeutet das? Wie fängt man an? Wer kann dabei helfen? Nach den SBV-Wahlen möchten sich viele Kolleginnen und Kollegen schnell einen ersten Überblick zu den Aufgaben ihres neuen Amtes verschaffen.
Dabei helfen kann der Austausch mit schon länger als SBV tätigen Kolleginnen und Kollegen. In diesem Seminar bieten wir erste Hilfestellungen, Ideen, Tipps und Informationen für die Arbeit als SBV an. Außerdem möchten wir die regionale Vernetzung untereinander fördern, um Neugewählten und auch Altgedienten SBV neue Wege zu erschließen, die in der künftigen Arbeit hilfreich sein können

Ziel

Das Seminar vermittelt einen ersten Überblick über die Aufgaben und Arbeitsfelder der Schwerbehinertenvertretung und liefert Hilfestellungen und Praxistipps für den Start in die SBV Arbeit im Zusammenwirken mit Betriebsrat, Personalrat, Mitarbeitervertretung und Arbeitgeber.

Themen

  • u Überblick in Aufgaben, Rechte und Pflichten einer SBV
  • u Praxisberichte zur Zusammenarbeit der Schwerbehindertenvertretung mit Betriebsrat und Arbeitgeber
  • u Erfahrungsaustausch zur Zusammenarbeit mit weiteren Stellen wie z.B. dem Integrationsfachdienst
Hier finden Sie alle Termine zu diesem Seminarthema

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit dem DGB-Bezirk NRW durch.

 

Seminarnummer
K10-228329-200
Termin
15.11.2022
Seminarort
Dortmund - Dietrich-Keuning-Haus
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Zielgruppen
Betriebsräte
Mitarbeitervertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
Schwerbehindertenvertretungen
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: