ONLINE-SEMINAR: CRASH-KURS BEM

Praktische Anleitung für betriebliche Interessenvertretungen

Der Arbeitgeber muss initiativ werden und Beschäftigten nach langer Krankheit ein wirksames betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) nach § 167 Abs. 2, SGB IX anbieten. Der Erfolg und das Vertrauen hängen dabei maßgeblich von den einzelnen Schritten im BEM ab. In diesem Online-Seminar erhaltet ihr Antworten zu folgenden Fragen: Wer führt die Eingliederungsgespräche? Welche Akteur*innen sind beteiligt? Welche Rahmenbedingungen müssen erfüllt werden? Welche Iniativ-, Beratungs- und Mitbestimmungsrechte bestehen im BEM-Verfahren? Was sollte in einer Betriebs- oder Dienstvereinbarung geregelt werden?

Ziel

Im Seminar werden die rechtlichen Handlungsmöglichkeiten für betriebliche Interessenvertretungen sowie die Aufgaben und Rollen der gesetzlichen Akteur*innen vermittelt.

Themen

  • Rechtliche Einordnung
  • Verfahrensschritte im BEM:
  • 1. Orientierungsphase
  • 2. Gefährdungsbeurteilung
  • 3. Unterweisung
  • 4. Arbeitsunfähigkeit
  • 5. Kontaktaufnahme
  • 6. Erstgespräch / Infogespräch Fallmanagement
  • 7. Analyse Arbeitsplatz
  • 8. Anforderungen der Beschäftigten erfassen
  • 9. Maßnahmen zur Eingliederung, Wirksamkeit der Eingliederung
  • Eckpunkte einer Betriebs- bzw. Dienstvereinbarung zum BEM

Das Online-Seminar startet jeweils um 9:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr.

Seminarnummer
D11-219541-133
Termin
03.02.2021 bis 04.02.2021
Seminarort
online - Das Seminar findet online statt
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
630 € (USt-frei)
Referent*in
Katja Köhler, Svenja Budde
Zielgruppen
Betriebsräte
Mitarbeitervertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
Schwerbehindertenvertretungen
von profis für profis
Freistellungen
§ 16 MAVO
§ 179 (4) SGB IX
§ 19 (3) MVG
§ 37 (6) BetrVG
§ 42 (5) LPVG
§ 46 (6) BPersVG
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: