EINFÜHRUNG IN DIE ERGONOMISCHE ARBEITSPLATZGESTALTUNG

Handlungshilfen der DGUV anwenden

Der Arbeitsalltag gestaltet sich für die meisten Beschäftigten so, dass sie sich den am Arbeitsplatz gegebenen Arbeitsbedingungen anzupassen haben. Das gilt branchenübergreifend von der Produktion, über die Logistik bis hin zur Verwaltung. Ein Abgleich zwischen dem, wie ein Arbeitsplatz gestaltet ist und was Beschäftigte für eine gute und gesunde Erfüllung ihrer Arbeitsaufgaben benötigen, findet häufig nicht statt. Genau dieses Verhältnis in den Blick zu nehmen, ist eine Forderung aus den Arbeitsrechtsnormen. Ergonomie heißt hier das Schlagwort, mit dem betriebliche Interessenvertretungen einen wirkungsvollen Hebel zur Verfügung haben, um die Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Ziel

Das Seminar vermittelt den Teilnehmenden Grundlagenkenntnisse zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung. Zudem erwerben sie Methodenkenntnisse zur Recherche zentraler Informationen über Ergonomiebereiche, die für den eigenen Betrieb relevant sind. Nicht zuletzt zielt das Seminar auf die Förderung der Handlungskompetenz durch Austausch und Strategien zur Durchsetzung eines zielgerichteten Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Themen

  • Rechtliche Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Grundlagen der Ergonomie
  • Ergonomie als Handlungsfeld im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung
  • Wirksame Mitbestimmungsstrategien für betriebliche Interessenvertretungen
Seminarnummer
D11-219508-133
Termin
25.03.2021
Seminarort
Duisburg - InterCity Hotel Duisburg
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
310 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 60 ,- € für Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Svenja Budde
Zielgruppen
Betriebsräte
Mitarbeitervertretungen
Personalräte (BPersVG)
Personalräte (LPVG)
Schwerbehindertenvertretungen
von profis für profis
Freistellungen
§ 16 MAVO
§ 19 (3) MVG
§ 37 (6) BetrVG
§ 42 (5) LPVG
§ 46 (6) BPersVG
§ 179 (4) SGB IX
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: