Statusmeldung

Dieses Seminar ist deaktiviert oder ausgebucht!

ONLINE-SEMINAR: BETRIEBSRAT ZUKUNFTSSICHER MACHEN - NACHFOLGE SICHERN

Die Betriebsratswahlen 2022 stehen an. Jetzt gilt es, sich auf den Weg zu machen, neue Kandidat*innen zu gewinnen und Lust auf mehr Beteiligung zu wecken. In diesem Onlineseminar wird ein Überblick gegeben, wie Betriebsräte die Nachfolge ihres Gremiums prüfen und zukunftssicher machen. Ein systematisch angelegtes Nachfolgemanagment dient zur professionellen Vorbereitung der neuen Betriebsratsperiode 2022. Es werden Möglichkeiten erläutert, wie Betriebsratsmitglieder die Beschäftigten mit Interesse an der Betriebsratsarbeit über interessante Themen und Inhalte ansprechen können und Lust auf dieses Ehrenamt machen.

Themen

  • Welchen Nachfolgebedarf hat der Betriebsrat im Betrieb?
  • Strategische Personalplanung des Betriebsrats - Prozess planvoll gestalten
  • Das aktuelle Kandidat*innen-Potenzial im Betrieb erkennen und gezielt Beschäftigte ansprechen und für eine Kandidatur motivieren
  • Eigenschaften und Anforderungen an Kandidat*innen
  • Ansprache von möglichen Kandidat*innen und Argumente für eine Kandidatur
  • Möglichkeiten der Werbung für den Betriebsrat durch Öffentlichkeitsarbeit


Zielgruppe:
Beschäftigte in Krankenhäusern, Altenpflegeeinrichtungen, Sozial- und Weiterbildungsunternehmen und Forschungseinrichtungen im Geltungsbereich des Betriebsverfassungsgesetzes.

Technische Voraussetzung:
Jede/r Teilnehmende benötigt einen Laptop, ein Tablet oder einen PC mit stabiler Internetverbindung, eine Webcam und funktionierende Lautsprecher bzw. Mikrophone. Eine Softwareinstallation ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich. Die Zugangsdaten und weitere Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor dem Seminar. Das Seminar wird über „Zoom“ durchgeführt.
Eine Aufzeichnung der Veranstaltung, auch nicht ausschnittsweise, erfolgt aus Gründen des Datenschutzes nicht.

Seminarzeit: 15:00 Uhr bis 18:15 Uhr

Für ver.di-Mitglieder entstehen keine Kosten.

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit ver.di durch.

 

Seminarnummer
E1-210002-046
Termin
28.09.2021
Seminarort
- Online-Seminar
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
siehe oben
Freistellungen
§ 37 (7) BetrVG
Fachbereich
FB 03 Gesundheit, Soziales, Kirchen
FB 05 Bildung, Wissenschaft, Forschung
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Romy Gröne
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: