DIE BETRIEBSVERSAMMLUNG IN DEN SENIORENZENTREN DER ARBEITERWOHLFAHRT WESTLICHES WESTFALEN -

Rechtliche Grundlagen und Gestaltungshinweise

Betriebsversammlungen sind wichtige Ereignisse und müssen mehrfach im Jahr durchgeführt werden. In der Betriebsversammlung präsentiert der Betriebsrat sich und seine Arbeit und tauscht sich mit der Belegschaft über offene Fragen und Probleme aus. Insbesondere vor dem Hintergrund der Betriebsratswahlen im Jahr 2022 sind die letzten Betriebsversammlungen vor der Wahl besonders wichtig, um Kandidaten und Kandidaten zu gewinnen.
Das Seminar vermittelt Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen, die Vorbereitung und die praktische Umsetzung von Betriebsversammlungen.

Themen

  • Rechtsgrundlagen für Betriebsversammlungen
  • Regelmäßige/außerordentliche Betriebsversammlungen
  • Teilnahmeberechtigung
  • Rolle der Gewerkschaft sowie Rechte und Pflichten des Arbeitgebers im Rahmen der Betriebsversammlung
  • Betriebsratswahlen 2022 – gekonnt Kandidat*innen finden
  • Vorbereitung der Versammlung, Werbung und Einladung
  • Erstellung des Tätigkeitsberichts
  • Überzeugendes Auftreten vor der Betriebsversammlung
  • Versammlungsleitung, reden, diskutieren; Möglichkeiten zur Aktivierung der Belegschaft
  • Einsatz von Medien, Präsentationsmöglichkeiten
  • Umgang mit Störungen während der Betriebsversammlung
  • Nachbesprechung im Betriebsrat
Seminarnummer
D3-216801-085
Termin
06.09.2021 bis 10.09.2021
Seminarort
Willingen - Best Western Plus Hotel Willingen
Übernachtung
Ja
Teilnahmegebühr
950 ,- € Seminarkostenpauschale (USt-frei) zzgl. ca. 498 ,- € für Unterkunft/Verpflegung (zzgl. USt)
Referent*in
Helmut Hörster, Thomas Wewerka
Zielgruppen
Betriebsräte
Schwerbehindertenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
§ 179 (4) SGB IX
Fachbereich
FB 03 Gesundheit, Soziales, Kirchen
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Romy Gröne
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: