Statusmeldung

Dieses Seminar fand bereits am 2021-04-01 statt, Sie können aber unten Ihr Interesse an einem möglichen neuen Termin bekunden!

jugend

MITWIRKUNG IN DER JUGEND- UND AUSZUBILDENDENVERTRETUNG (ONLINE-"KOMPAKT")

Das Online-Seminar vermittelt in sehr kompakter Form erste Grundkenntnisse über die Arbeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Die Teilnehmer*innen befassen sich mit den Grundlagen für die Arbeit einer JAV nach dem Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) und insbesondere der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. Gearbeitet wird im Online-Seminar anhand von betrieblichen Beispielen sowie im Wechsel von Vortrags- und interaktiven Phasen und in Arbeitsgruppen.

Zur Teilnahme am Online-Seminar wird ein internetfähiges Endgerät benötigt. Empfohlen wird ein Laptop oder PC mit Kamera sowie ein Headset.

Themen

  • Aufgaben und Rechte der JAV und ihrer Mitglieder (§§ 60 – 64; § 70 BetrVG)
  • Geschäftsführung der JAV (§§ 65 und 66 BetrVG)
  • Beteiligung bei der Durchführung betrieblicher Bildungsmaßnahmen
  • Zusammenarbeit von JAV und Betriebsrat (§§ 66 – 68 BetrVG)

Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit der IG BAU durch.

 

Seminarnummer
D7-216212-194
Termin
01.04.2021 bis 07.04.2021
Seminarort
online - Das Seminar findet online statt
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
870 € Seminarkostenpauschale (USt-frei)
Zielgruppen
Jugend- und Auszubildendenvertretungen
Freistellungen
§ 37 (6) BetrVG
Status
Bereits ausgebucht

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Michael Czogalla
Teamassistent
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: