NEU GEWÄHLT – WIE GEHE ICH DIE ARBEIT STRATEGISCH AN?

Das Handwerkszeug für neu gewählte Betriebsrät*innen - Teil 3

Die neu gewählten Betriebsrät*innen sind nun bereits einige Monate im Amt.
Du hast vielleicht eine erste Vorstellung davon erhalten, auf was es in der Funktion als betriebliche Interessenvertretung ankommt. Du kennst evtl. Deine Rechte und Pflichten etwas besser und weißt, wo Du Dich noch weiterbilden musst.

Aber genauso wichtig ist es, sich stets Gedanken zu machen, wie man seine Arbeit als BR-Mitglied organisiert, wie man gut im Team arbeitet, wie man gemeinsam Strategien für die Arbeit entwickelt. Diese Aspekte stehen im Mittelpunkt der nächsten Mittwoch-Schulung und werden dort praxisnah behandelt.

Themen

  • Betriebsratsarbeit strategisch organisieren – als Weg zum Erfolg
  • Ausgangslage analysieren, Handlungsfelder bestimmen, Schwerpunkte der Arbeit festlegen
  • Gruppenfindung und Teamarbeit im Gremium
  • Initiativrecht des Betriebsrats
  • Umsetzung in die betriebliche Praxis

Selbstverständlich dürfen sich auch Kolleg*innen zum Seminar anmelden, die erneut in ihr Amt gewählt worden sind.

Seminarnummer
D-220508-034
Termin
26.10.2022
Seminarort
Köln - Mercure Hotel Köln City Friesenstraße
Übernachtung
Nein
Teilnahmegebühr
215,-- € Seminarkostenpauschale (USt.-frei) zzgl. ca. 70,-- € für Verpflegung (zzgl. USt.)
Freistellungen
Bildungsregion
Köln-Leverkusen
Status
Plätze vorhanden

Sie finden Ihre gemerkten Seminare unter dem Menuepunkt "Service". Merkzettel ansehen!

ANSPRECHPARTNER*IN
Sandra Shebeika
Teamassistentin
Diese Seite empfehlen:        
Diese Seite drucken: